Tiolino intern
Wachteleier
Hahnenwettrennen
Hahnenwettkrähen
Entenwettrennen
Taubenwettflug
Taubenwettflug DKMS
8. Swiss - Sand - Derby
7. Swiss - Sand - Derby
Tiolino Amerika Cup
Wettflug "Leben nach Krebs"
Namesvergabe "Werner Moser"
Sponsoren
Presse





Ein Highlight der besonderen Art erwartete die Besucher zum Stadtfest in Grimma.

Das „Team Tiolino“ ließ am Samstag, den 26. September 2009 Brieftauben zugunsten der DKMS – Deutschen Knochmarkspenderdatei um die Wette fliegen.

Bevor sich die Tauben dieser Herausforderung stellten, konnte man sie ab 12.00 Uhr am Stand der DKMS direkt auf dem Grimmaer Marktplatz bewundern.Zugunsten der DKMS konnte durch einen Wetteinsatz von mindestens 2 € auf die Favoriten- bzw. Siegertaube gesetzt werden.

Punkt 17.00 Uhr erfolgte der Startschuss, die Brieftauben machten sich auf, drehten eine kurze Orientierungsrunde und flogen dann um die Wette in Richtung Heimatschlag nach Bennewitz bei Torgau.

Das Ziel erreichte als erster nach nur 40 Minuten Karl, als zweite kam Caro und als dritte Felix ins Ziel. Auf die Siegertaube Karl setzten immerhin 12 Personen und dank der vielen Sponsoren konnten für 8 Wettpaten tolle Preise ausgelost und eine Siegerurkunde vergeben werden.

Natürlich gab es am Stand neben kleinen Werbegeschenken auch viele interessante Informationen zur Deutschen Knochenmarkspenderdatei. Es bestand die Möglichkeit, sich für die DKMS registrieren zu lassen, was viele rege nutzten. Auch die Stammzellspender Tom Lohse und Ines Rudolph gaben Ihre Erfahrungen weiter und beantworteten ausführlich die Fragen der Stadtfestbesucher zum Thema Knochenmarkspende.

Es war ein gelungener Tag, darüber sind sich der Brieftaubenzüchter Wilfried Rößler, seine Tochter Elisabeth sowie die beiden Stammzellspender einig und gern sollen weitere Brieftaubenwettflüge zugunsten der DKMS stattfinden.Der Gesamtwetterlös in Höhe von 163,00 € wurde direkt an die DKMS – Köln überwiesen.Übrigens, die Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH ist mit über2 Millionen registrierten Spendern die weltweit größte Stammzellspenderdatei.

In den letzten 18 Jahren hat sie über 18.000 Stammzelltransplantationen ermöglicht.
 
 
Für den Ansturm der Teilnehmer zum Brieftauben-
wettflug in Grimma waren Tom Lohse und Ines
Rudolph als DKMS-Spenderclubmitglieder dabei.
 

Bei diesem schönen Wetter zögerten die
Besucher nicht lange und fühlten spontan
das Teilnahmecoupon aus.

     
 
Frau Natalie Artus von der Marketingabteilung
der DKMS in Köln stellte uns das Informations-
material für die Veranstaltung zur Verfügung.
  Ines Rudolph steht einem Besucher Rede
und Antwort über die Stammzellenspende.
     
   
Ines und Tom tragen die Tauben zur Startlinie die
sich auf der Showbühne am Markplatz befindet.
   
Diese Sponsoren unterstützten das Event - Vielen Dank!
 
 
 
Unser Motto
"Wenn wir abheben machen wir uns stark"


In diesem Sinne danken wir für die rege Beteiligung an unserem Event.